Artikel

Artikel zu und Vorträge von den Reformationstagen.

  • Das Purgatorium – ein Feuer das nicht reinigt

    Luther kämpfte gegen die römische Irrlehre vom Fegefeuer, die den Gläubigen in Aussicht stellte, sie könnten nach dem Tod noch für ihre Sünden bezahlen. Damit nahm sie ihnen das Bewusstsein der Dringlichkeit, in diesem Leben zu fragen, wie sie mit Gott versöhnt werden könnten. Auch wo heute nicht explizit an ein Fegefeuer geglaubt wird, versäumen die Menschen ihr Heil, wenn...

    Artikel lesen

  • Was was will Gott von den Menschen?

    Seit jeher zerbrechen sich Menschen den Kopf darüber, was ihr Schöpfer von ihnen erwartet. Je länger wir über Gottes Anforderungen nachdenken, desto unerreichbarer werden sie. Unter diesem Gedanken litt Martin Luther, der auf der Suche nach einem gnädigen Gott war. Er machte eine Entdeckung, die sein Leben und die ganze Kirche veränderte, bis heute.

    Artikel lesen

  • Datum des Thesenanschlages

    Das Datum des Thesenanschlages, das Philipp Melanchton, ein Mitarbeiter Luthers, nach dem Tod des Reformators überlieferte, unterstreicht die Botschaft der Thesen. Vergebung ist nicht in irdischen Dingen, sondern laut Gottes Wort durch Busse zu finden.

    Artikel lesen